use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
Vorspeise

Spargel mit veganer Sauce Hollondaise

  • ZubereitungsdauerZubereitungsdauer20 minuten
  • ZubereitungsdauerZubereitungsdauer10 minuten
  • PortionenPortionen4 Portionen
Vorspeise
VIOBLOCK
Vegane Rezepte für Anfänger
schnelle vegane Rezepte
recipe image Spargel mit veganer Sauce Hollondaise
FÜR DIE VEGANE SAUCE HOLLANDAISE:
  • 80 g Violife Vioblock
  • 20 g Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Obers, auf pflanzlicher Basis (z.B. Rama 100% pflanzlich)
  • 1 EL Weißwein, vegan
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Kurkuma
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
  • Schnittlauch, zum Garnieren
  • Petersilie, zum Garnieren
  • 100 ml Wasser
  • 500 g Baby Erdäpfel, gewaschen halbiert
  • 500 g Spargel, geschält und unten gekürzt
  1. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Baby Erdäpfel hinzufügen. 12-15 Minuten kochen lassen, bis man der Gabel durchzustechen sind. Den Spargel für die letzten 5 Minuten mitkochen. Abgießen und beiseitestellen.
  2. Nebenbei für die Sauce Hollandaise den Vioblock langsam in einem Topf schmelzen. Das Mehl unterrühren und kurz köcheln lassen, um eine Mehlschwitze zu erhalten. Die Gemüsebrühe und den pflanzlichen Obers hinzufügen. Anschließend Weißwein, Senf, Zitronensaft und eine Prise Kurkuma dazugeben und zum Kochen bringen. Ständig umrühren, bis die Hollandaise schön cremig ist.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Sauce Hollandaise über Spargel und gekochten Baby Erdäpfel anrichten. Mit gehackter Petersilie und Schnittlauch bestreuen und warm genießen.