use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
Dessert

Gegrillte Nektarinen

  • ZubereitungsdauerVorbereitungsdauer5 minuten
  • ZubereitungsdauerZubereitungsdauer20 minuten
  • Portionen8 Portionen
Dessert
vegane Rezepte, die beeindrucken
VIOBLOCK
Milchfreie Desserts
recipe image Gegrillte Nektarinen
FÜR DIE NEKTARINEN:
  • 1 TL Violife VIOBLOCK
  • 4 Nektarinen
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Chili Pulver
FÜR DIE CREAMY FÜLLUNG:
  • 150 g Violife Creamy Original
  • 100 ml gekühlte vegane Sahnealternative
  • 2 EL Puderzucker
  • 4 EL Ahornsirup
FÜR DIE KARAMELLSAUCE:
  • 60 g Violife VIOBLOCK
  • 120 g Zucker
  • 30 ml Wasser
  • 100 ml gekühlte vegane Sahnealternative
  • Prise Salz
  • frische Minze, zum Garnieren
  1. Für die Creamy Füllung die vegane Sahne schlagen, bis sie schön luftig ist. Dann alle Zutaten mit einem Handrührgerät unterrühren, bis sich die Masse verdoppelt hat und luftig-leicht und cremig ist. In den Kühlschrank stellen, in der Zwischenzeit das Karamell zubereiten.
  2. Für das Karamell alle Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis die Masse eine goldbraune Farbe annimmt.
  3. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  4. Eine Grillpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und den Vioblock schmelzen.
  5. Die Nektarinen auf den Schnittseiten mit Zimt und Chilipulver bestreuen.
  6. In die Pfanne geben und 4-5 Minuten auf jeder Seite grillen.
  7. Vor dem Servieren die Nektarinen mit einem Klecks der Creamy Füllung, einem Klecks der handgemachten Karamellsauce und frischen Minzblättern garnieren.
  8. Guten Appetit!