use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
Dessert

Hefezopf

  • ZubereitungsdauerVorbereitungsdauer40 minuten
  • ZubereitungsdauerZubereitungsdauer2 Std 50 minuten
  • Portionen6 Portionen
Dessert
Snack
vegane Rezepte, die beeindrucken
VIOBLOCK
recipe image Hefezopf
  • 60 g Violife VIOBLOCK, geschmolzen
  • 75 ml Haferdrink
  • 50 ml Wasser
  • 500 g Mehl
  • 15 g Hefe
  • 75 g Zucker
  • 4 g Salz
  • 1 EL Mahlab
  • 1 TL Mastix
  • 60 g Aquafaba, leicht verquirlt
  • 3 EL Mohn
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Hagelzucker zum Verzieren
  1. Für den Teig VIOBLOCK, Haferdrink und Wasser in einen Topf geben und mit dem Schneebesen verrühren, bis es warm geworden ist.
  2. In einer großen Rührschüssel Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Mahlab, Mohn und Mastix verquirlen.
  3. Aquafaba zu den flüssigen Zutaten geben, gut verrühren und dann mit den trockenen Zutaten vermischen. Kneten, bis sich ein Teig ergibt.
  4. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben und gut durchkneten, bis der Teig elastisch ist. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. An einem warmen, trockenen Ort beiseite stellen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat
  5. Den Teig erneut auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen.
  6. Den Teig in drei Teile teilen. Diese zu langen Rollen formen und zu einem Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Enden der Zöpfe gut befestigen. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen, trockenen Ort ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  7. Mit etwas VIOBLOCK und Agavendicksaft bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 35-40 Minuten backen.
  9. Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite